Caltha palustris | Sumpf-Dotterblume

Caltha palustris | Sumpf-Dotterblume

Wuchsform

  • niederliegend bis aufsteigender Stängel kahl, hohl, im oberen Bereich verzweigt
  • Blätter dunkelgrün, glänzend, herzförmig
  • bei guten Standortverhältnissen bis 0,50 m hoch
  • an der Wasserlinie aufwärts

Wurzeln

  • kräftiger Wurzelstock
  • Wurzeln bis 40 cm Tiefe
  • weiße, elastische lange Wurzeln

Ausbreitung

  • fast ausschließlich generativ
  • Samen schwimmfähig

Standort

  • an Bächen und Gräben
  • auch in Auwäldern

Blüte

  • deutliche, gelbe Blüte (März-Mai und September)
  • erste Frühjahrsblüher am Bach

Vermehrung

  • meist vegetativ

Verwendung in folgenden Pflanzqualitäten

      Eingeschränkt als

 

  • Einzelpflanze im Tb 4 x 8 cm
  • Röhrichtballen 10 x 15 cm
  • Röhrichtwalze
  • Röhrichtmatte

© 2020 Aqua-Flora.eu ALL RIGHTS RESERVED